Grüsse – und Dank

Hier könnt ihr mir eine Nachricht hinterlassen – und meine Supporter treffen.

Ich habe sehr gezögert, ob ich überhaupt Sponsoren suchen sollte – es kam mir etwas „Bettelbrief“-mässig vor. Aber nachdem mir Freunde die Sponsorensuche vorschlugen haben, habe ich mich doch dazu entschieden, da ich es ohne euch nicht für mehr als zwei Wochen nach Haiti schaffen würde. Kaum genug Zeit, um sich in einem Projekt einzuleben.

Aber natürlich ist nicht nur finanzielle Unterstützung wertvoll – eure Gedanken und Gebete, in der Vorbereitungszeit und natürlich dann auch während meines Aufenthaltes in Haiti, sind mir äusserst willkommen. Ich weiss jetzt schon, dass viele wunderbare Menschen an mich denken, und das ist mir eine grosse Hilfe!

Mein Netzwerk:
– Meine Familie, wie immer ginge es ohne sie nicht.
– Mein Freundeskreis, mit Rat und Tat.
– Anti, die mich überzeugte, dass die Sponsorensuche nichts ist, für dass ich mich schämen muss.
– Lis, mit Infos über Haiti.
– Ihr alle – und sehr gerne erwähne ich euch auch mit Namen, wenn ihr es erlaubt (sagt einfach Bescheid, wenn ihr spendet oder sonstwie helft).